Für Eltern

Tipps & Tricks

Für Eltern

Tipps & Tricks

Mac OS X von Apple

Apple-Systeme werden zur Zeit noch seltener angegriffen als z.B. Windows Computer. Trotzdem sollten Sie eine professionelle Antiviren-Software verwenden, auch wenn Sie einen Apple benutzen.

Beachten Sie bitte folgendes:

  • Auch einen Mac müssen Sie immer auf dem Laufenden halten - das heißt alle Updates installieren. Nähere Infos finden Sie im zweiten Gebot.
  • Installieren Sie unbedingt eine professionelle Antivirus Software. Auch für Macs gibt es Viren und Trojaner.
  • Aktivieren Sie die Mac Firewall. Diese finden Sie unter den "Systemeinstellungen", im Menüpunkt "Sicherheit" auf der dritten Registerkarte "Firewall". Im fünften Gebot finden Sie eine genauere Anleitung.
  • Speichern Sie sensible Daten auf Ihrem Mac? Dann aktivieren Sie die Funktion "FileVault" (Systemeinstellungen - Sicherheit - FileVault). Damit werden Ihre persönlichen Daten verschlüsselt. Beachten Sie unbedingt die Sicherheitshinweise im Apple-Menü.
  • Deaktivieren Sie den Bluetooth Adapter Ihres Macs oder schalten Sie diesen auf unsichtbar.

Weitere Informationen zum Thema Mac finden Sie auf der offiziellen Homepage von Apple unter www.apple.de.

Aktuelles

Live-Standort teilen

Neue WhatsApp-Funktion MEHR >>

Phishing-Angriff auf iOS-Nutzer

Achtung vor falschen Benachrichtigungen MEHR >>

Offenes Tor für Hacker

WLAN-Sicherheitsstandard WPA2 angreifbar MEHR >>

Suche vorübergehend
deaktiviert!