Musik & Filme

Filesharing

Musik & Filme

Filesharing

Haftung bei Filesharing

Tauschen Kinder mit dem PC der Familie illegal Musik im Internet, haften dafür nicht automatisch die Eltern. Im November 2012 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass eine Verpflichtung zur Überwachung der Internetnutzung von Kindern nicht bestehe. Es genüge, wenn Eltern ihre Nachkommen ausreichend darüber belehren, dass diese Musik nicht illegal downloaden dürfen. 
Im Juni 2015 bestätigte das Gericht die bisherige Rechtsprechung. Im konkreten Fall wurde die Revision von drei Familien abgelehnt, die von diversen Plattenfirmen verklagt worden waren. Sie konnten nicht glaubhaft nachweisen, ihre Kinder richtig aufgeklärt zu haben. 
Unsere Empfehlung ist daher, dass Sie eine Art „Internet-Vertrag“ mit Ihren Kind abschließen sollten.

Externe Links zum Thema:

http://www.zeit.de/digital/internet/2015-06/filesharing-bgh-urteil-eltern-haftung-downloads
http://www.tagesschau.de/inland/bundesgerichtshof-filesharing-101.html

Aktuelles

Phishing-Angriff auf iOS-Nutzer

Achtung vor falschen Benachrichtigungen MEHR >>

Offenes Tor für Hacker

WLAN-Sicherheitsstandard WPA2 angreifbar MEHR >>

Sicherheitslücke bei WhatsApp

Online-Status ermöglicht Überwachung MEHR >>

Suche vorübergehend
deaktiviert!